Uncategorized

Update to the limit

Vorgestern habe ich auf Ubuntu 10.04 geupdated. Mit dem Befehl do_release_update -d geht es leider noch nicht, dafür ist Ubuntu Lucid in einem zu frühem Stadium. So gehts aber trotzdem:

sudo sed -i ‘s/karmic/lucid/g’ /etc/apt/sources.list

sudo aptitude update

sudo aptitude dist-upgrade

Von den angekündigten Änderungen (OpenOffice 3.2, schnelleres Booten) merkt man noch nicht viel, allerdings läuft KDE 4.3.3 bereits auf QT 4.6 – freue mich schon wenn all diese Neuerungen tatsächlich umgesetzt sind.

Bei Cyanogenmod 4.2.5 gabs nicht viel neues – bestes Feature ist derzeit das USB Tethering. Einfach am PC anstecken uns “lossurfen”.

Seit gestern habe ich nun auch Google Navigation auf meinem Android laufen. Geht wunderbar und macht echt Spass🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s